home home    neues neues    konzerte konzerte    bio bio    mpq mpq    leopoldinum leopoldinum    studium studium    klänge klänge    fotos fotos    kontakt kontakt  

www.hartmut-rohde.de/viola/index.php

Aktuelle konzerte

24. Februar 2017

Vilnius


11. März 2017

Wroclaw | Breslau
(Nationale Musikforum )


19. März 2017

Aachen
(Krönungssaal des Rathauses )


23. März 2017

Nürnberg
(Meistersingerhalle )


27. bis 30. März 2017

Wroclaw
(NFM )


20. April 2017

Wroclaw
(NFM )


neues

Concertgebouw Amsterdam, Violakonzerte unter Leitung von R. Goebel, neue CD Aufnahmen

Das Jahr 2017 begann mit 2 Abokonzerten des Leopoldinum Kammerorchesters im NFM Wroclaw. U.a. stand die Sinfonia Concertante von W.A. Mozart mit Sasha Sitkovetsky (Vln) und die Bearbeitung Rohdes von Erich Wolfgang Korngolds Streichsextett für Streichorchester auf dem Programm. Zusammen mit der Sinfonischen Serenade op. 10 von Korngold wird dieses Werk die zweite CD mit dem label CPO/JPC Ende des Jahres ergeben. 

Mitte Februar wird in Vilnius eine CD einer neuen Sinfonia Concertante für Violine und Viola mit Streichorchester von Arvydas Malcys produziert. 
Unter der Leitung von R. Goebel spielt Hartmut Rohde die Erstaufführung des Violakonzerts von August-Heinrich Gehra sowie die Concertante für Viola und Cembalo von Michael Haydn. 
Mit dem Trio Shaham-Errez-Wallfisch konzertiert Hartmut Rohde im Concertgebouw Amsterdam und mit seinem eigenen Mozart Piano Quartet gastiert er in Mannheim, Bonn, Aachen, Nürnberg, Berlin und Wroclaw. 


Tournee Leopoldinum 2016 | Erste CD bei CPO | MPQ in Südamerika

In Wroclaw wird zur Zeit das europäische Kulturhauptstadtjahr 2016 gefeiert. Neben den Abonnementkonzerten des Leopoldinum Kammerorchesters mit Gästen wie Penderecki, Geringas, Holliger, Gothoni, Anderszewski und anderen, wird im September ein gemeinsames Projekt zusammen mit dem Ensemble IL GIARDINO ARMONICO und Giovanni Antonini ein elektrisierender Höhepunkt bilden. Im Rahmen des Festivals Wratislawia Cantans werden Werke von Liegt und Monteverdi stehen. Zusammen mit dem Hugo Distler Chor Berlin gibt es Konzerte in Wroclaw und der Berliner Philharmonie. Weitere Konzerte des Orchesters führen das Leopoldinum zum Casals Festival nach Frankreich, in die Tonhalle Düsseldorf sowie nach Hildesheim und Krakau. Im Herbst erscheint die erste CD beim neuen Label CPO.

Hartmut Rohde wird zudem als Bratscher beim Naantali Festival, dem Casals Festival sowie dem Jerusalem Festival zu hören sein. Das Mozart Piano Quartet unternimmt Konzertreisen nach Sao Paulo, Lima, Montevideo, Brasilia, Venedig, Bonn, Schloss Bonndorf oder zu den Brandenburger Musiktagen. 


linkempfehlung: Mozart Piano Quartet

Homepage des Mozart Piano Quartets, einem weiteren Kammermusik-Ensemble mit Präsenz von Harmut Rohde...

http://www.m-p-q.de


CD Schumann / Brahms: Piano Quartets

aktuelle cd:

"Schumann / Brahms: Piano Quartets"

Interpret: Mozart Piano Quartet (2011)

Komponist:
Robert Schumann (1810-1856), Johannes Brahms (1833-1897)

Werke:
1. Robert Schumann - Quartett op. 47 für Klavier, Violine, Viola und Violoncello in Es-Dur
2. Johannes Brahms - Quartet op. 25 für Klavier, Violine, Viola und Violoncello in g-Moll
3. Johannes Brahms - Quartet op. 60 (Detail) in c-Moll


 
 
  links links    seite empfehlen seite empfehlen    sitemap sitemap    suche suche    impressum impressum  
© by Hartmut Rohde. Details siehe Impressum.