DeutschDE

EnglishEN

© Frank Jerke

Studienservice

Prof. Hartmut Rohde, teaching (© Josep Molina)
© Josep Molina

Hartmut Rohde unter­richtet als Professor für Viola an der Univer­sität der Künste zu Berlin, welche ihn 1993 berufen hat. Daneben ist er Ehren­mit­glied der Royal Academy of Music London, wo er regelmäßig Kammer­musik­kurse gibt. Als gefrag­ter Dozent ist er bei inter­natio­nalen Meister­kursen in Europa, den USA und Austra­lien sowie Asien tätig. Seine Studenten erhiel­ten Preise bei mehreren inter­natio­nalen Solo- und Kammer­musik­wett­bewerben (ARD, Banff, Genf, Berlin etc.) und haben Stellen u.a. bei den Berliner- und Münchner Philhar­moni­kern, Staats­oper Berlin, BBC London, London Philhar­monic Orchestra, Hessischer Rund­funk und Semper­oper Dresden. Er ist seit 1997 künst­leri­scher Leiter des inter­natio­nalen Max-Rostal-Wettbe­werbs für Violine und Viola, Berlin und Juror nam­hafter inter­natio­naler Wett­bewerbe wie zum Beispiel der ARD München.

Meister­kurse 2020/2021

Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden 2022

11.-20. Juli 2022

Rohde – Blacher – Maintz – Saksala

Themen: Spiel­tech­niken zeit­genössi­scher Musik, rheto­rische Sprache der Musik des Barock und der Romantik. Tägliche Konzert­möglich­keiten (ausge­wählte Teil­nehmer können Solo­konzerte mit der Philhar­monie Baden-Baden spielen) sowie zahl­reiche Stipen­dien und Förde­rungen möglich…

Information & Anmeldung…

Mendelssohn Akademie

12.-24. September, 2022

2022 findet zum 16. Mal die Summer School des International Mendelssohn Festival statt. Renommierte Künstler geben Meisterkurse und Konzerte in der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Hochqualifizierte Musikstudierende aus aller Welt werden zwei Wochen lang zusammen kommen, um in Meisterkursen ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und unter professioneller Anleitung ihr Spiel weiter zu veredeln.

Information & Anmeldung…

UdK-Berlin Studien­infor­mation

Vorspiel vor der Aufnahme­prüfung:

Die Termine für die nächsten Vor­spiele finden sich grund­sätz­lich auf der Website der UdK!

Zur UdK-Website…

Zeit­absprache und Anmel­dung bitte per Mail unter: eMail info@hartmut-rohde.de

Allge­meine Studien­infor­mation

Auf der Website der Univer­sität der Künste Berlin (linke Menü­leiste „Studium“) finden Sie alle für Ihr Studium rele­vanten Infor­matio­nen:

  • Die aktuellen Termine für die Aufnahme­prüfung für Viola an der UdK Berlin
  • Studien­informa­tionen samt Zulassungs­antrag als Download (PDF) auf der Seite des jeweiligen Studien­gangs

Zur UdK-Website…

Bitte beachten: Zur Anmel­dung können Sie das Imma­triku­lations­amt der UdK nicht nur via Website sondern auch per Telefon kontak­tieren: Phone +49 (0) 30 31 85 23 43

Allgemeine Vorspiele zum Studium bei Prof. Rohde

Allgemeine Vorspiele für ein Studium bei Prof. Hartmut Rohde an der UdK Berlin nach vor­heri­ger Absprache. Kontakt bitte über E-Mail: eMail info@hartmut-rohde.de

Prof. Hartmut Rohde an der UdK…

Öffent­liche Konzerte UdK Berlin

Öffent­liche Konzerte (Ein­tritt frei) der Klasse von Prof. Hartmut Rohde an der UdK Berlin:

13. Juni 2020, 19:30, entfällt
(Joseph-Joachim-Konzert­saal)
Solo und Kammer­musik-Perlen

2. Juli 2020, 19:30, entfällt
(Carl-Flesch-Saal)
Solo und Kammer­musik-Werke

Artikel von Hartmut Rohde in „The Strad“

Einige Preise von Studenten – Stellen und Aus­zeich­nungen

Die folgende Liste enthält eine Auswahl von beson­deren Preisen, Posi­tionen und Auszeich­nungen der Studenten von Professor Hartmut Rohde:

  • Sander Stuart: VISION Quartett – 1. Preis Genf
  • Przemo Pujanek: 1. Solo­bratscher London Philhar­monic Orchestra, 1. Solo­bratscher Hessischer Rund­funk Frankfurt, 1. Solo­bratscher Deutsche Oper Berlin, 3. Preis Brahms Wett­bewerb
  • Luke Turrell: 1. Solo­bratscher Gewandhaus Leipzig
  • Sara Kim: 1. Solo­brat­schistin Braun­schweiger Staats­theater, Solo­brat­schistin Gewand­haus Leipzig, 1. Preis Mendels­sohn Wett­bewerb Berlin, Lehr­auftrag an der Hoch­schule für Musik München
  • Gregoire Simon: 1. Solo­bratscher Ensemble Inter­contem­porain Paris (Boulez)
  • Dorian Wetzel: ECHO Klassik Preis mit dem Beroliner Ensemble
  • Sejune Kim: 1. Solo­bratscher Radio­phil­harmonie NDR Hannover, 1. Preis Inter­natio­naler Viola­wett­bewerb Posnan, 3. Preis Mendelssohn Wettbewerb Berlin, 2. Preis Hinde­mith Wett­bewerb Frankfurt, 2. Preis Tokyo Viola Compe­tition
  • Atsushi Komatsu: 1. Solo­brat­scher Göttinger Symphoniker
  • Théodor Delianne: Quatuor AKOS
  • Matan Gilitchensky: 1. Preis Aviv Wett­bewerb Tel Aviv, 1. Solo­bratscher Dresdener Philhar­moniker
  • Johannes Pennetz­dorfer: 2. Preis Max Rostal Wett­bewerb Berlin
  • Gabriel Tamayo: Hessischer Rund­funk Frankfurt
  • Young-Hsin Yang: 1. Preis Young Concert Artists New York mit Quatuor Hermes, 1. Preis Genf
  • Konstantin Sellheim: Münchner Philhar­moniker, 3. Preis Max Rostal Wett­bewerb Berlin
  • Giovanni Menna: BR Sinfonie­orchester
  • Joaquin Riquelme: Berliner Philhar­moniker
  • Martin von der Nahmer: Berliner Philhar­moniker
  • Julia Mai-Adler: stell­vertre­tende Solo­brat­schistin Münchner Philhar­moniker, Professorin UdK Berlin seit 2016
  • Gabriel Uhde: Elbphil­harmonie Hamburg
  • Sascha Frömbling: Fauré Quartett (ECHO Klassik Preis)
  • Nilay Özdemir: Solo Konzert­haus Berlin